Charity

 

Bonn läuft für Bonn.

 

Seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 2010 unterstützt der Bonner Nachtlauf Sportinitiativen in der Stadt Bonn.

 

Nach der 10. Ausgabe des Bonner Nachtlaufs am 19. Juni 2019 summiert sich der Gesamt-Spendenbetrag der letzten Jahre auf mittlerweile 88.964,- Euro. Diese Summe ist von den Läufer/innen durch ihre Teilnahme am Bonner Nachtlauf „erlaufen“ worden.

 

Pro Läufer/in fließen jedes Jahr zwei Euro an Bewegungsinitiativen für Kinder des Stadtsportbunds Bonn und somit direkt zurück in den Bonner Vereinssport. Seit 2014 unterstützt auch die Sparkasse KölnBonn unseren Charity-Gedanken und verdoppelt die von den Läufer/innen erlaufene Spendensumme.

 


Auch im Jahr 2020 wird wieder eine Initiative des Stadtsportbunds Bonn gefördert. In diesem Jahr kommen die Spendengelder der Initiative „Open Sunday – Bewegung, Spiel und Sport für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren“ zugute.

 

In den Monaten Oktober bis März werden im Stadtgebiet Bonn verschiedene Sporthallen für den „Open Sunday“ geöffnet. Dort bieten die geförderten Sportvereine ein offenes Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren an. Einmal im Monat. Ohne Anmeldung. Kostenlos. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

 

Aktuell laufen an zwei Standorten bereits mit großem Erfolg Pilotprojekte. Die vom Bonner Nachtlauf und der Sparkasse KölnBonn geförderten Projekte starten Ende Oktober 2020 und laufen bis zum März 2021 über den gesamten Herbst / Winter.

 

Weitere Informationen zum "Open Sunday" Programm gibt es HIER:

 

Interessierte Vereine können sich an den Stadtsportbund Bonn wenden:

 

Stadtsportbund Bonn e.V.

Sandra Horschel

T 0228 - 9654763

sandra.horschel@ssb-bonn.de